Wer über unsere Angebote informiert werden möchte, kann uns eine Nachricht hinterlassen, wir nehmen Euch dann in unseren Email-Verteiler auf.

 

Ceilidh / Offenes Tanzen

Tänze für alle gibt es auf unseren Ceilidhs. Gelegentlich sogar mit Live-Musik! Dabei muss keiner die Tänze können, wir sagen die Figuren an und laufen die Tänze einmal durch, bevor die Musik spielt.

Es ist auch nicht nötig, mit einem Partner zu kommen, jeder tanzt mit jedem. 

Empfehlenswert ist allerdings, flache Schuhe und etwas zu trinken mitzubringen und sich auf schweißtreibendes Tanzen einzustellen ;-)

 

Jeweils am ersten Dienstag nach den NRW-Schulferien

Gymnastikhalle der Ev. Familienbildungsstätte

Friedrichstr. 10, Münster

Beginn 20:15 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, der nächste Termin steht links.

 

 

 

 

Wie es bei einem Ceilidh zugeht, zeigt dieser Bericht des lokalen Fernsehsenders Center.tv, der am 8. Januar 2013 bei uns zu Gast war.

 

Kurse

Wir treffen uns in den Räumen der Ev. Familienbildungsstätte, die Organisation läuft jetzt allerdings direkt über uns.  Anmelden kann man sich hier über die Webseite, auf dem Ceilidh oder per Email.

Die Kursgebühren errechnen sich aus der Anzahl der Abende.

 

Die geübteren Tänzer treffen sich donnerstags, für die Einsteiger gibt es dienstags die Gelegenheit, sich mit den Figuren und Schritten vertraut zu machen. Auch hier gilt: Jeder kann alleine kommen, die Partner werden im Laufe des Abends gewechselt.

 

Unterrichtet wird in der Regel auf deutsch, die englischen Tanzbegriffe werden eingeführt und genutzt. Allerdings sollen weder mangelnde Deutsch- noch Englisch-Kenntnisse davon abhalten mitzutanzen, bei Bedarf wird alles zweisprachig oder auch ohne Worte erklärt!

 

Mehr Infos zu den Kursen

 

Workshops

Gelegentlich organisieren wir Dayschools oder Wochenendworkshops  für Tänzer und Musiker mit auswärtigen Lehrern, wie z. B. 2013 in Westerkappeln.

 

Feste und Feiern

Burns Night, Tanz in den Mai, Weihnachten... eine Gelegenheit zum Feiern gibt es immer wieder.

 

Traditionell geht kein Jahr ohne unseren Weihnachtsball zu Ende.

 

Und es beginnt mit der Burns Night. Zusammen tanzen für jung und alt, klein und groß, kochen, essen, singen, noch mehr tanzen, Musik machen... Einige Bilder aus den  letzten Jahren sind hier.

 

 

Schottisch unterwegs

Ihr möchtet Eure Veranstaltung mit Tänzen auflockern?

Schottische Tänze bieten sich dafür an, der Einstieg ist ohne Vorkenntnisse problemlos möglich. Da die Tänze immer in der Gruppe ausgeführt werden, ist gemeinsamer Spaß sicher!

 

Familienfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Schulprojekte oder Betriebsfeste: Ob für zwei, drei Tänze zwischendurch oder einen Workshop, wir kommen zu Euch und leiten die Tänze an.

 

Ihr möchtet lieber schauen statt selber tanzen? Unsere Auftrittsgruppe kommt gerne.

 

Beides läßt sich natürlich auch kombinieren. Sprecht uns einfach an.